page logo

Studienbeihilfe: Neue Anträge stellen - Zuverdienstgrenze wurde erhöht!

Es lohnt sich gerade jetzt einen Antrag auf Studienbeihilfe zu stellen um einen Anspruch auf Unterstützung zu prüfen und zu sichern.Gemäß § 12 Abs. 4 des StudFG kann es aktuell bei Anträgen vom Sommersemester 2021 zu Sonderfällen der Einkommensbewertung kommen: „Das Jahreseinkommen des letztvergangenen Kalenderjahres ist auf Antrag des Studierenden heranzuziehen, wenn er/sie dieses Einkommen vollständig durch Einkommensnachweise im Sinne des § 11 Abs. 1 nachweisen kann“. Da im Kalenderjahr 2020 mitunter viele Eltern in Kurzarbeit waren, wäre es daher besonders ratsam für diese Studierenden einen Antrag zu stellen - welche Unterlagen die Stipendienstelle braucht, ist nebensächlich und wird nach der Antragsstellung angefordert.

 

Gute Nachricht: Die Zuverdienstgrenze zur Studienbeihilfe wurde aktuell auf 15.000,--€ erhöht. Es ist durchaus möglich, dass Sie im Wintersemester 2020 aufgrund der Übeschreitung der Zuverdienstgrenze um z. B. Euro 3.000 keine Studienbeihilfe zuerkannt bekommen haben. Dies hat sich nun gesetztlich geändert. Nur wer seinen Anspruch prüfen lässt, hat Rechtssicherheit!

 

Die Antragstellung ist sehr einfach online möglich und dauert maximal 10 Minuten. Hier geht's zu den Antragsformularen! Anträge können aber auch per Post oder per Fax eingebracht werden. Die Antragsfrist läuft noch bis zum 17. Mai 2021. Hier der Kontakt der Stipendienstelle: stip.ibk@stbh.gv.at

 

Was ist A5

A5 deckt den gesamten Bereich des Lehrbetriebes (Lehrveranstaltungen, Lehraufträge, Stundenplan, Prüfungen, InteressentInnen, BewerberInnen und Studierende) ab.

Anleitungen und weitere Informationen zu A5 für

Verfügen Sie über je ein Benutzerkonto als Studierender und als Mitarbeiter, melden Sie sich bitte mit dem Mitarbeiterkonto an.

Hilfe und Support zu A5

Für Support-Anfragen wenden Sie sich bitte an Ihre Studiengangsadministration.

 

Informationen zur Corona Situation

Detaillierte Informationen zu Vorlesungen, Prüfungen und vielen anderen Themen in der aktuellen Corona Situation finden Sie im INSIDE

Corona Info Banner